Changhee Nam
Malerei
Text
kontakt
Impressium
 

Changhee Nam

geboren in Südkorea
seit 2004 in Deutschland
Studium an der A.d.B.K. Nürnberg (2005 – 30.09.2011 bei Prof. Peter Angermann & Prof. Michael Hakimi)
Ernennung zur Meisterschüler durch Prof. Peter Angermann (2009)


Preise und Föderung

2012 ~15 – Atelierförderung der Stadt Nürnberg
2011 – Klassenpreis der Gesellschaft der Freunde der AdBK Nürnberg (Jahresausstellung)
2010 – Klassenpreis der Gesellschaft der Freunde der AdBK Nürnberg (Jahresausstellung)
2009 – Materialpreis der Gesellschaft der Freunde der AdBK Nürnberg (Jahresausstellung)


Ausstellungen (Auswahl)

2016
– „Changhee Nam“, Kunstverein Hochfranken Selb e.V.“ (Selb, E)
–„Daegu-Amberg Art Exchange Exhibition “, (Daegu Süskorea, G)
– „Searching for…“, IHK Würzburg-Schweinfurt (Würzburg-Schweinfurt, E)

2015
– „22. Aichacher Kunstpreis“ (Aichach, G)
–„ INSPEKTION (Borgo Ensemble) “, (Nürnberg, G)
– „Übergang“, A.K.T. Kunstverein Amberg (Amberg, E)

2014
– 3. Internationale Ausstellung " Netzwerk“ (Kulmbach, GK)
– „Märchen“, Galerie Kunstraum Sterngasse (Nürnberg, G)
– „21. Aichacher Kunstpreis“ (Aichach, G)

2013
– „Zwischen Mensch und Wasser“ , Pacelli Haus (Erlangen, E)
– „WOMÖGLICH", Borgo Ensemble(Fürth, G)
– „20. Aichacher Kunstpreis“ (Aichach, G)

2012
– „Ich habe dich auf dem Kicker! “ , Gemeinschaftshaus Langwasser (Nürnberg, E)

2011
– „Der urbane Blick “ , Pacelli Haus (Erlangen, E)

2010
– „Kunst 13“ in der Alten Reichsvogtei (Schweinfurt, G)
– „Angermann mit Klasse“ Blindeninstitut (Rückersdorf, G )
– „Duality“ ARS24 (München, D)
– Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten (Nürnberg, G)

2009
– „Das Weib unter der Stange“, Einzelausstellung, in Gesellschaft zur Förderung von Kunst
und Kultur in Europa e.V.(Nürnberg, E)
– „Schüler vom Schüler vom Beuys“ im Joseph Konsum (Leipzig, G)

2008
– „Ägeschegädrä“ Akademie der Schönen künste Budapest (Ungarn, G)

2006
– „Fett auf Mager“ Schwabach Stadtgalerie (Schwabach, G)
(E: Einzelausstellung, D: Duoausstellung G: Gruppenausstellung)